Die Herkunft der Loacker Spezialitäten

Scrollen
Die Herkunft der Loacker Spezialitäten

Am Fuße der Dolomiten befindet sich der Ort, wo die Essenz des unverwechselbaren Geschmacks von Loacker bewahrt wird. Davon erzählt uns der führende Experte zu diesem Thema: Lattolo!

Der Weg von der Milch zur Schokolade ist kurz

In Vintl, zwischen Unterinn und Heinfels, dort wo die Dolomiten den Himmel sanft berühren, befindet sich eine Loacker-Anlage, in die jeden Tag etwas unglaublich Leckeres und Frisches gebracht wird: Es ist die Milch aus den Alpenregionen, die dank der Erfahrung der Südtiroler Bauern gesammelt wird, um etwas unvorstellbar Gutes, mit Respekt vor der Natur, für unser Glück und dessen aller Schokoladenliebhaber, zu produzieren!

Der natürliche Genuss von Loacker lasst uns alle einig

In dieser Gegend, während meiner intensiven und lustigen Arbeitstage im Dorf, streite ich mich oft mit den anderen Gnometti, insbesondere mit Quadratolo, wahrscheinlich, weil er seinen Standpunkt niemals ändert. In einer Sache sind wir uns jedoch immer einig: Um ein einzigartiges Produkt herstellen zu können, benötigen wir spezielle Zutaten wie die Milch dieses fantastischen Landes. Nur so können wir den natürlichen Genuss hervorbringen und den Gaumen der ganzen Welt mit den exquisiten Cremen und der feinen Loacker-Schokolade erfreuen.

Ich warte hier auf dich! In der Zwischenzeit kannst du die ganze Süße der Loacker-Produkte genießen, die unter meiner supergierigen Milchaufsicht zubereitet wurden.

Ein köstlicher Gruß von Lattolo.