Qualität aus der Natur

Das Beste der Natur

Kann man von herausragenden Produkten sprechen, ohne sich mit voller Leidenschaft den Rohstoffen zu widmen? Unserer Meinung nach nicht.

Wir lieben den authentischen Geschmack, den ausschließlich die Natur hervorbringt, wir fügen keine Aromen hinzu, verwenden keine Farbstoffe, verändern nicht die natürliche Konsistenz und selbstverständlich verzichten wir auf gehärtete Fette und Konservierungsstoffe. Dass unsere Produkte genauso frisch wie eben erst gebacken schmecken, liegt ausschließlich an der hochwertigen Verpackung, die den ausgewogenen Geschmack der Natur umschließt.

Doch was bedeutet es für uns im Detail, sich um die Rohstoffe zu kümmern? Wir haben konkrete Projekte ins Leben gerufen, die dir das Beste bieten und gleichzeitig die Ressourcen des Planeten, der lokalen Bauern und ihrer Familien respektieren.

 

Unsere nachhaltigen Rohstoff-Projekte

So entstehen unsere Produkte

Den erste Schritt zum natürlichen Genuss setzen wir bereits bei der Entwicklung der Rezepturen. Das erste Waffelrezept stammt dabei aus der Familie selbst: Alfons Loacker stellte vor hundert Jahren die ersten „Bozner Schnitten“ nach altösterreichischer Backart her. Mittlerweile ist das Verfahren zur Rezepturentwicklung vielschichtiger geworden. Die Kriterien hingegen sind dieselben geblieben: Naturbelassene hochwertige Roh- und Inhaltsstoffe, keine künstlichen Zusatzstoffe, ausgewogene Zusammensetzungen und beste Verzehreigenschaften sind die Basis für jede Rezeptur. Unsere Produkte sollen jedoch nicht nur gut schmecken, sie müssen auch bekömmlich sein: Zutaten, die die Gesundheit der Konsumenten beeinträchtigen können, wie beispielsweise genmodifizierte Rohstoffe, verwenden wir nicht.

Alle Loacker-Produkte sind hausgemacht: Ihre Herstellung erfolgt ausnahmslos in unseren Produktionsstandorten in Unterinn und Heinfels. Beide Werke befinden sich im Herzen der Alpen inmitten intakter Natur – dort, wo das Wasser frisch und die Luft noch rein ist. Und wo immer auf der Welt Loacker-Produkte im Regal stehen: es gibt keinen Qualitätsunterschied. Bei der Herstellung legen wir großen Wert auf den sorgfältigen Umgang mit den Rohstoffen und Zutaten. Ziel ist es, die besonderen Eigenschaften der Zutaten hervorzuheben und deren Qualität zu erhalten. Eine achtsame Verarbeitung hilft zudem, die Ausschussware zu minimieren und somit Ressourcen einzusparen. Kurze Durchlaufzeiten garantieren, dass die Produkte stets frisch und ohne Qualitätsverlust verpackt und ausgeliefert werden.

Nachaltigkeit

So übernehmen wir Verantwortung für Menschen, Umwelt und unsere Qualität.

Erfahre mehr

"Tue Gutes rein, dann kommt auch etwas Gutes heraus.“

Armin Loacker

Loackers Zutatenbuch

Bist du neugierig und möchtest mehr über unsere Rohstoffe erfahren? Schau dir unser Zutatenbuch an!